Die klassische Massage

Ist eine der ältesten Massageformen und orientiert sich am Verlauf der Muskeln, Bänder und Sehnen.

Es wird eine verbesserte Durchblutung in allen Muskel- und Gewebeschichten erreicht, die weit über die lokale Wirkung hinausgeht.

 

  • der Stoffwechsel wird angeregt
  • die Entgiftung gefördert (Stoffwechselabfallprodukte)
  • Verspannungen (hoher Tonus und Verkürzungen) werden in der Muskulatur herabgesetzt oder aufgelöst
  • dadurch Schmerzen verringert
  • Wohlbefinden verursacht

 

Die Bewegungskoordination und das Gleichgewicht kann ebenso verbessert werden, wenn das  Becken, die Wirbelsäule und die Gelenke der Extremitäten, mobilisiert und in ihrer Position durch gezielte Techniken, ausgeglichen werden.

 

Die Kl. Massage zeigt zudem Wirkung am gesamten Organismus, sowie Drüsen- und Nervensystem.

Sie wirkt sich entspannend und stabilisierend auf das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden aus und stärkt damit die Selbstheilungskräfte.

Copyright © 2018 Praxis Franco Spera. Alle Rechte vorbehalten.